Lunch im Glas

Du hast genug vom Essen in der Kantine, dann habe ich vielleicht eine Idee für dich.

Gebratene Hühnerfilet Stücken mit spicy Bulgur und Tomatensalat im Glas

Zutaten für den spicy Bulgur:

150 gr Bulgur
3 El Tomatenmark
1 rote Zwiebel
1 rote Paprika
4 El kaltgepresstes Olivenöl
Petersilie und Schnittlauch
Cayennepfeffer, Chillipulver, Schwarzen Pfeffer, Meersalz

Zubereitung:

Den Bulgur in eine große Schüssel geben, mit heißem Wasser auffüllen, so dass die Grütze gerade bedeckt ist, überschüssiges Wasser unbedingt abgießen, da der Bulgur sonst pampig wird. Zur Not kann man auch noch etwas Bulgur nach dem quellen dazu tun. Mit 1 EL Gemüsebrühe oder einer Prise Salz ca. 10 min quellen lassen.

In der Zwischenzeit Paprika und Zwiebel fein würfeln, den Schnittlauch und die Petersilie hacken. Das Öl und das Tomatenmark unterrühren. Mit Gewürzen abschmecken und dann die restlichen Zutaten untermischen.

 

Zutaten für den Tomatensalat:

3 Tomaten
1 rote Paprika
1 kleine rote Zwiebel
100 gr Feta Käse
2 El kaltgepresstes Olivenöl
Petersilie
Pfeffer und Salt

Zubereitung:

Die Tomaten, den Paprika und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie und den Schnittlauch zerkleinern. Alles zusammen mit dem Feta Käse und dem Olivenöl zusammen mengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Hühnerfilet Stücken mit Kokosöl und Zwiebel kurz anbraten und abkühlen lassen.

In das Glas kommt dann zuerst der Tomatensalat, dann der Bulgursalat und oben drauf die Hühnerfilet Stücken und im Handumdrehen hast du ein gesundes Lunch für die Arbeit.

Wünsche viel Spaß beim Ausprobieren

Eure Mandy

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.