Avocado Spinatsalat

Avocado Spinatsalat mit Cranberries und Hähnchenstreifen

Zusammen in einer Schüssel schmecken diese köstlichen Leckereien noch viel besser:

Frischer Spinat, cremige Avocado, süße Cranberries, würziger Feta, knusprige Mandeln und gebratenes Hähnchen. Geballte Salatpower, die so richtig Spaß macht!

Zutaten für 4 Portionen

Für den Salat
200 g Hähnchenbrust
100 g frischer Babyspinat
1 Avocado
100 g Feta
50 g Mandelblättchen
50 g getrocknete Cranberries
1 Esslöffel Öl

Für das Dressing:

3 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 Orange (gepresster Saft)
1 Teelöffel Orangenabrieb
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Honig
1 Teelöffel Senf
1 Esslöffel Mohn
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Hähnchenbust in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Öl in einer Pfanne scharf anbraten.

2. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Öl anrösten, bis sie sich leicht braun färben.

3. Spinat waschen, Avocado entkernen und würfeln, Feta zerkrümeln. Zusammen mit Cranberries in eine große Schüssel geben.

4. Für das Dressing alle Zutaten in ein Einmachglas oder einen Dressing-Shaker geben und fest verschließen. Glas gut schütteln, bis sich alle Zutaten verbunden haben. Über den Salat geben und untermischen.

5. Mit Hähnchenstreifen toppen und mit Mandeln garnieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren